Badsanierung - Badrenovierung Erding - Badezimmer

Fliesenverlegung

Badumbauten sind meist mehr als nur eine kleine Renovierung, wo vielleicht der Waschtisch oder die Badmöbel ausgetauscht werden. Ein Badumbau gleicht einer Sanierung, es bleibt also kaum ein Stein auf dem anderen. Das fängt bei der Fliesenverlegung an, geht weiter bei einer neuen Sanitärinstallation und endet bei neuen Sanitärgegenständen wie Wanne, Dusche, Waschtisch oder WC. Die Badsanierung komplett machen neue Badmöbel, die richtige Beleuchtung und ein Badspiegel.

 

Badrenovierung Erding

 

Vor der Badsanierung in Erding

Eines sollte Ihnen von Anfang an klar sein: Das Bad umbauen bedeutet jede Menge Arbeit und Schmutz. Die Arbeit können Sie für sich minimieren, indem Sie einen Fachmann ranlassen. Den Schmutz müssen Sie jedoch auf jeden Fall ertragen. Doch es ist schließlich für eine gute Sache, denn schließlich steht nach dem Umbau ein neues Badezimmer.

Zunächst steht jedoch erst einmal die Planung an. Je sorgfältiger das Bad geplant wird, desto weniger Komplikationen sind beim Badumbau in Erding zu erwarten. Das gilt insbesondere dann, wenn Sie die Planung in die Hände eines erfahrenen Badplaners oder Innenarchitekten legen. Bei FEPA können Sie nicht nur die entsprechenden Sanitärgegenstände kaufen, sondern sich auch Unterstützung bei der Gestaltung und Umsetzung des Traumbades dazu buchen.

Zum Seitenanfang